Der Nordsound Showroom

Der Showroom ist konzeptionell eher gemütlich und warm gestaltet. Die Echtholzwände und die warme Beleuchtung sorgen für ein angenehmes Flair.
Trotzdem wurden alle Installationen unter Berücksichtigung der Versammlungsstättenverordnung ausgeführt. Es gibt zB ausreichend Feuerlöscher, Fluchtwegbeschilderung, Notlicht, barrierefreie Flucht- und Rettungswege und einen ausreichend dimensionierten WC Trakt.

Der Showroom hat inklusiv der Bühne eine Gesamtfläche von ca 200m² bei einer Raumhöhe von 4,8m bis 5,9m und bietet Platz für bis zu 200 Gäste. Die Wände bestehen aus Echtholz. Im Publikumsbereich ist ein Malifloor verlegt. Der Raum ist durch seine Bauform und die verwendeten Materialien akustisch optimiert. Es sind diverse Anschlussmöglichkeiten für Strom, Wasser und Abwasser integriert. In der Hallendecke ist ein Traversensystem für die Einbringung weiterer Showtechnik vorinstalliert. Eine ausfahrbare Bildwand mit leistungsstarkem Projektor sind ebenfalls ein fester Bestandteil der Medientechnik. Die Räumlichkeiten entsprechen den Richtlinien der Versammlungsstättenverordung des Landes Sachsen-Anhalt. Weiterhin sind ausreichend Parkmöglichkeiten auf dem Gelände und im näheren Umfeld vorhanden. Der Showroom bietet diverse Nutzungsmöglichkeiten:

Events und Veranstaltungen

Ob Kabarett, Musikabend oder Filmvorführung – viele Eventvarianten sind umsetzbar. Die Bühne ist mit moderner Ton- und Lichttechnik ausgestattet. Der Publikumsbereich kann bestuhlt oder offen genutzt werden.

Präsentation & Messe

Produktpräsentationen à la Steve Jobs mit moderner Video- und Lichttechnik oder eine Nutzung als reine, gut ausgeleuchtete Messefläche sind umsetzbar.

Präsentation & Messe

Produktpräsentationen à la Steve Jobs mit moderner Video- und Lichttechnik oder eine Nutzung als reine, gut ausgeleuchtete Messefläche sind umsetzbar.

Exponat Finetuning

Für Kundenpräsentationen von Exhibits oder für Tests kann der Raum ebenfalls benutzt werden. Durch die Mitnutzbarkeit der mechanischen und elektronischen Werkstatt kann auch noch ein Umbau oder ein Feintuning erfolgen.

Private Feiern

Ob runder Geburtstag, Konfirmation oder Jugendweihe, die Bühne wird zur Tanzfläche und der Saal wird mit Tischen und Stühlen ausgestattet. Es gibt einen separaten Cateringbereich, der durch Vorhänge abgetrennt wird. So sind Feierlichkeiten jeder Art mit bis zu 80 Gästen in gemütlicher Atmosphäre kein Problem.

Showproben

Ob Theater oder Rockband – jeder möchte vor einer Tour unter möglichst Realbedingungen proben oder eine Show einstudieren. Das ist bei uns problemlos möglich. So können durch die Nutzung der Elektronik- und Mechanikwerkstatt noch Kulissen verfeinert oder sogar gebaut werden, Kabelsätze konfektioniert werden oder Sonderkonstruktionen angefertigt werden (siehe Möglichkeiten der Werkstätten). Auch die Lichtshow kann vorprogrammiert und verfeinert werden.

Seminare

Auf Grund der multimedialen Ausstattung mit Projektion, Licht- und Tontechnik ist jede Art von Seminar oder Schulung in unseren Räumlichkeiten denkbar. Mit einer Reihenbestuhlung oder offenem Saal sind Vorträge oder auch Hands-On-Workshops durchführbar. Um vom Tagesbetrieb nicht gestört zu werden, kann ein separater Eingang des Showrooms genutzt werden. Wir haben auch gute Kontakte zu regionalen Caterern, so dass auch für das leibliche Wohl gesorgt ist.

Sonstiges

Natürlich gibt es noch weitere Nutzungsvarianten. Zum Beispiel als Location für ein Photoshooting mit großen Kulissen oder Greenscreen, als Ausstellungsfläche für eine Modelleisenbahn usw

Bühne

  • Die Bühne hat eine gesamte Breite von 10m, wovon 8m bespielbar sind, und eine Tiefe von 5m. Die Bühnentiefe kann mittels Podesten noch um zwei Meter auf 7m Gesamttiefe erweitert werden.
  • Die Podesthöhe beträgt 80cm, die Lichte Höhe der Bühne ist 4m.
  • Die Flächenbelastbarkeit liegt bei 750kg/m².
  • Das Be-und Entladen ist direkt von außen, zum Beispiel via Rampe direkt vom LKW möglich.
  • Auf der Bühne sind Traversen und Punktzüge vorinstalliert.
  • Vorhandene Bühnenstromanschlüsse: CEE 63A, CEE 32A, 3x CEE 16A, 12x Schuko 230V
  • Es sind weitere Podeste für eine zweite Ebene oder Drumriser vorhanden.
  • Für Künstler ist ein Aufenthaltsraum mit kleiner Küche, Kaffeemaschine, Sofa, Spiegel, TV und WLAN nutzbar.

Lichttechnik

  • In der Hallendeckesind 4 Traversen parallel zur Bühnenkante im Abstand von ca 5m installiertAuf der Bühne sind weitere Traversen (1x Bühnenmitte, 1x Bühnenrückseite) installiert
  • Auf den Traversen liegen bereits Strom, Laka und DMX.
  • Die Grundausleuchtung des Saals erfolgt über 10x 300W Stufenlinsenscheinwerfer. Weiterhin sind in die Wände steuerbare LED-Stripes eingelassen.
  • Alle Lichtkreise des Showrooms sind via DMX ansteuerbar und werden im Normalbetrieb über ein iPad geregelt. Man kann aber auch alle Kanäle auf ein Lichtpult patchen.
  • Es ist eine Notbeleuchtung mit Spannungsüberwachung installiert
  • Es gibt ein Putzlicht mit 16 Feuchtraum-Neonlampen
  • Die Grundausleuchtung der Bühne erfolgt mit diversen Stufenlinsen 1kW und Profilern 1-2kW
  • Es sind kopfbewegte Scheinwerfer verfügbar, zur Zeit 10x Martin Mac300 und 4x Martin Mac600. Andere modernere Scheinwerfertypen sind schnell verfügbar.
  • Als Pult kommt ein GrandMa OnPC Wing zum Einsatz. Ein GMA File (incl.3D) gibt es auf Wunsch vorab.

Audio

  • Hauptbeschallung: Kling & Freitag Sequenza5 Line Array L+R Kling & Freitag Gravis 12 als Center 12x Kling & Freitag SWi18 als Cardioid Bässe Kling & Freitag Gravis 8 als Surround Lautsprecher Systemendstufen Red Faced LAB Gruppen D80:4/D120:4
  • Sound Setups: Variante #1: Stereo System + Center für Bühnenbetrieb Variante #2: Surround Setup mit Denon Surround Decoder für zB Kinobetrieb
  • Monitoring: Rock’n Roll: HK Audio SM212 Vortrag, Konferenz: Kling & Freitag Gravis 8
  • Mischpult: Soundcraft Performer 2 mit iPad Remote MADI Stagebox 48 Kanal
  • Sonstiges: Prozessing: BSS Soundweb London Funkmikrofone: Sennheiser 500er Handmikros und Headsets
  • Das Audiosystem ist für den Showroom optimiert, eingemessen und angenehm überdimensioniert. Es gibt Anbindungen für die verschiedensten Audionormen und Mischpulte. Im Vorfeld wurden diverse akustische Maßnahmen ergriffen. Es gibt Bassfallen und die Echtholzwände sind diagonal versetzt montiert. Weiterhin wurden diverse Diffusoren und Absorber verbaut. Man hat nicht den Eindruck in einer „Halle“ zu stehen sondern eher in einem Wohnraum, jedoch ohne dass der Raum dumpf wirkt.

Medientechnik

  • Projektion: Auf der Bühne ist eine motorisch ausfahrbare, 6m breite Bildwand, im Format 16:9 installiert. bespielt wird diese mit einem fest installierten, leistungsstarken Tageslichtprojektor mit HD-Auflösung. (10.000 ANSI Lumen)
  • Zuspieler: Anschlussmöglichkeiten von PC’s und Laptops mit VGA, HDMI und Displayport über HdBaseT oder wireless via Klick&Show BlueRay, DVD, Streamer und TV Set Top Box
  • Erweiterungen: Für aufwendigere Präsentationen gibt es eine mobile  HD Videoregie mit Kameraanbinung Es sind weitere 50″ Displays auf Stativ vorhanden.
  • Steuerung / Bedienung: Einfache Bedienung via iPad oder Touchpanel von Bild, Licht und Ton
  • Die medientechnische Ausstattung entspricht den aktuellen Ansprüchen und Anforderungen. Die Bildtechnik kann sowohl analoge als auch digitale Signale darstellen.  Durch die komfortable, zentrale Steuerung von Licht, Bild und Tontechnik können professionelle Präsentationen und Seminare gehalten werden. Weiterhin ist ein Kinobetrieb mit Surround Sound möglich

Bestuhlungsvarianten

Reihenbestuhlung
Kino / Theater
Lockere Bestuhlung
Bankett
Kirmes / Partybänke